PRESSE
Menü

Sa, 01.07.2023, 11–13 Uhr // Kieztour mit Herz // „Schnauze voll, Taschen leer: Meine Armut kotzt mich an“

30.05.2023

Als Folge von Corona, Krieg und Inflation steigt die Armut in Deutschland. In Berlin ist fast jede fünfte Person armutsbetroffen, darunter viele Kinder. Was heißt das für die jeweiligen Lebensläufe? Wie fühlt sich Armut an? Tafeln, Wärmebusse, Kleiderkammern: Was hilft nachhaltig, wo ist die Politik in der Pflicht? Und was muss zum Leben übrig bleiben? Aus ihrem Alltag berichten Betroffene und Engagierte.

 

  • Kooperationspartner: Caritasverband für das Erzbistum Berlin/Caritas im Pastoralen Raum, Citypastoral im Erzbistum Berlin
  • Kosten: 5 Euro
  • Anmeldung und weitere Infos unter www.erzbistumberlin.de/kieztouren oder unter Tel. 030-666 33 1266
KDFB Icon
Der 1909 gegründete Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Berlin e.V. (KDFB Berlin) ist ein unabhängiger Frauenverband. Seine Mitglieder gestalten Politik, Gesellschaft und Kirche mit. Sie setzen sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, geschlechtergerechte Bezahlung, die Förderung von Frauen in Führungspositionen und das Diakonat der Frau ein. Vorsitzende ist die Politikerin und langjährige erste Ausländerbeauftragte Berlins Prof. Barbara John.
Folgen Sie uns!
© 2023 | Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Berlin e.V.