KDFB

Do, 7. März 2019, 18.30 Uhr // „Weit entfernt von 50/50: Frauen in den Medien“

  • Frauen sind in den Medien immer noch unterrepräsentiert – sowohl auf den Leitungsebenen der Medienhäuser als auch als Akteurinnen vor der Kamera. In Serien, in Krimis, in Fernsehspielen ist ihre Darstellung oft klischeehaft. Beim Clubabend werfen wir einen genaueren Blick auf die Thematik: Welche Bilder und Geschlechterrollen werden vermittelt und wer entscheidet darüber, was wie gezeigt wird? Was macht das mit den Frauen – denen von heute und denen, die heute noch Kinder sind? Und welche Strategien gibt es, das Ungleichgewicht zu beheben?
  • Mit: Dr. Claudia Nothelle, Professorin für Fernseh-Journalismus Hochschule Magdeburg-Stendal, zuvor Programmchefin beim Rundfunk Berlin-Brandenburg
  • Ort: Hochschul- und Stadtkirchenarbeit Potsdam, Hegelallee 55, 14467 Potsdam
  • Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich bis 04.03. unter Tel.
    030-321 50 21 oder per E-Mail an info[at]kdfb-berlin.de
  • Eine Veranstaltung im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2019 in Kooperation zwischen dem Katholischen Deutschen Frauenbund Berlin e.V. und den Frauen in der EKBO