KDFB

Do, 07.04.2022, 19.00 Uhr // KDFB-Gespräch: Quo vadis, Synodaler Weg - quo vadis, Kirche?

Foto: KDFB Berlin

Der Vatikan bremst, Konservative finden sich bei Klerikern wie Laien: Nach einem hoffnungsvollen Start scheint beim Reformdialog „Synodaler Weg“ der Optimismus auf wirkliche Veränderungen verflogen. Was macht dennoch Hoffnung? Wie geht es weiter beim Dialog, der voraussichtlich Anfang 2023 enden wird – und was kommt danach? Darüber spricht Wolfgang Klose, Mitglied der Synodalversammlung und ZdK-Vizepräsident, beim KDFB Berlin.

  • Mit Wolfgang Klose, ZdK-Vizepräsident, Mitglied der Synodalversammlung und Vorsitzender des Sachausschusses „Synodaler Weg“ im Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin
  • Haus Helene Weber, Wundtstr. 40-44, 14057 Berlin-Charlottenburg oder digital auf „Zoom“
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung erforderlich unter Tel. 030-321 50 21 oder per E-Mail an info[at]kdfb-berlin.de