KDFB

Do, 02.12.2021, 19.00 Uhr // Kneipengespräch für junge Menschen // Katholisch und queer?

Kirche lebt Vielfalt – heißt es. Für viele queere Menschen allerdings ist die Kirche Quell tiefer Enttäuschungen und Verletzungen. Ihnen bleibt oft nur die Wahl zwischen Austritt und Aktivismus. Wie kann es gelingen, trotzdem Zuspruch im Glauben zu finden? Wo finden sich safe spaces, Gleichgesinnte und Ansprechpersonen für queere Christ*innen? Und was können katholische Gemeinden und Verbände tun, um queer-positive Orte zu werden?

  • Mit Mara Klein, Mitglied im Synodalforum "Leben in gelingenden Beziehungen" und Lehramtsstudent*in für Englisch und Katholische Religion
  • „Cafe Milagro“, Bergmannstr. 12, 10961 Berlin-Kreuzberg oder digital auf „Zoom“
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung bis 29.11.2021 unter Tel. 030-321 50 21 oder per E-Mail an info[at]kdfb-berlin.de