KDFB
13.12.2017

Februar 2018 // "Ahninnen"-Schau im Foyer des Hauses Helene Weber

Foto: Archiv des KDFB, Köln

  • Mit dem Neujahrsempfang am 1. Februar startete im Foyer des Hauses Helene Weber eine kleine Schau, die an Frauen erinnert, die Kirche und Gesellschaft bewegt haben - wie Helene Weber (Foto), KDFB-Frau und eine der "Mütter des Grundgesetzes". Porträts dieser "Ahninnen" zeigte die Frauen-Ökumene Berlin-Brandenburg bereits beim Evangelischen Kirchentag.
  • Die Ausstellung ist vom 02.-28.02.2018 werktags in der Zeit von 9.00-14.00 Uhr im Foyer des Hauses Helene Weber zu sehen.
  • Ort: Haus Helene Weber, Wundtstr. 40-44, 14057 Berlin-Charlottenburg
  • Eintritt frei