KDFB

Do, 09.12.2021, 19.00 Uhr // Vortrag // Loslassen, um sich einzulassen - Wie Achtsamkeit, Nächstenliebe und Selbstfürsorge in Krisenzeiten gelingen können

Dr. Daniela Bethge. Foto: pr

Wertschätzend mit sich und anderen umgehen: Das ist im Alltag und in Zeiten von Umbrüchen und Instabilität nicht immer leicht. Wie wir einander dank Gottes liebendem Blick respektvoll und wohlwollend begegnen können, erklärt Dr'in Daniela Bethge im zweiten Teil ihres Vortrags zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge.

  • Mit Dr'in Daniela Bethge TKG, katholische Theologin, Sozialpädagogin, Leiterin des Exerzitienhauses am Karmel Birkenwerder und Mitglied des KDFB Berlin
  • Haus Helene Weber, Wundtstr. 40-44, 14057 Berlin-Charlottenburg
  • Bitte beachten Sie: Alle Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen sein. Zusätzlich bitten wir darum, am Tag der Veranstaltung einen Schnelltest durchzuführen (2G-Plus-Regel). Hier finden Sie unser aktuelles Hygienekonzept.
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung erforderlich bis 06.12.2020 unter Tel. 030-321 50 21 oder per E-Mail an info[at]kdfb-berlin.de