KDFB

Di, 02.03.2021, 19.00 Uhr // Gespräch // Der Synodale Weg: Kirche im Aufbruch?

Prof. Birgit Aschmann. Foto: pr
  • Gleichberechtigung, Abschaffung des Zölibats und Abbau von Machtstrukturen: Grundsatzfragen spalten die Teilnehmer*innen des Synodalen Wegs. Prof. Birgit Aschmann, Mitglied des KDFB Berlin und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), nimmt am Reformdialog teil. Im Gespräch mit Prof. Barbara John, Vorsitzende des KDFB Berlin, berichtet sie über Fortschritte, Baustellen und offene Fragen im Synodalprozess.
  • Mit Prof. Birgit Aschmann, HU Berlin, und Prof. Barbara John, KDFB Berlin-Vorsitzende
  • Die Veranstaltung findet digital statt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Zoom-Link.
  • Hier finden Sie die Anleitung zur Teilnahme an den digitalen Veranstaltungen des KDFB Berlin (PDF)
  • Anmeldung erforderlich unter Tel.: 030-321 50 21 oder per E-Mail an info[at]kdfb-berlin.de