KDFB
06.07.2017

KDFB freut sich über 1.000-Euro-Spende der Pax-Bank

Maja Petrauschke (l.), Geschäftsführerin des KDFB Berlin, nahm den Spendenscheck entgegen.

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Pax-Bank spendete die katholische Kirchenbank insgesamt 100.000 Euro für innovatives und soziales Engagement. Sozialeinrichtungen konnten einen Förderantrag stellen und damit für ihre Projekte werben. Zwei Kriterien waren bei der Auswahl entscheidend: Die Projekte mussten Ausdruck sozialen Engagements und innovativ in ihrer Idee oder Umsetzung sein. Das Projekt "Sprachkurs für geflüchtete Frauen mit ehrenamtlicher Kinderbetreuung" des KDFB Berlin überzeugte bei der "100x1000 Jubiläumsspendenaktion". Die Preisverleihung und Scheckübergabe fand am 6. Juli in der Pax-Bank Filiale Berlin statt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Sprachkurs für geflüchtete Frauen des KDFB Berlin.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der Pax Bank (PDF-Dokument).