KDFB

Geh aus mein Herz und suche Freud

Georg- Kolbe-Museum, Berlin (Foto: privat)

Geh aus mein Herz und suche Freud
In dieser lieben Sommerszeit
An deines Gottes Gaben;
Schau an der schönen Gärtenzier
Und siehe, wie sie mir und dir
Sich ausgeschmücket haben.

(Paul Gerhardt, ev.-luth. Theologe und Kirchenlieddichter, 1607–1676)

Noch immer verkörpert dieses Lied von Paul Gerhardt meine Vorstellung von einem idealen Sommer. Schönheit und Fülle der Schöpfung erleben zu dürfen – und die Auszeit in Ferien oder Urlaub. Was für eine Glückseligkeit!

Auch wer nicht mehr so beweglich ist und die große Reise planen kann, findet in der Großstadt Berlin diese Orte, die das Herz erfreuen und die Größe von Gottes schöner Welt erfahren lassen. Machen Sie sich auf die Suche!

Ihre Christiane Krost
Stv. Vorsitzende des KDFB Berlin
 

 

Die Impulse unserer stv. Vorsitzenden können Sie auch hier herunterladen:

Impuls 01: Zum Osterfest
Impuls 02: Zum Tag der Diakonin
Impuls 03: Zum Marienmonat Mai
Impuls 04: Zu Pfingsten
Impuls 05: Sommergruß
Impuls 06: Im August
Impuls 07: Herbstzeit
Impuls 08: Goldener Oktober
Impuls 09: Im November
Impuls 10: Adventhaltestelle
Impuls 11: Fürchtet euch nicht
Impuls 12: Eigentlich bin ich ganz anders
Impuls 13: Immer wieder heute...
Impuls 14: Ostern 2021: Perspektive zum Leben
Impuls 15: Komm, wir finden einen Schatz!
Impuls 16: Wagemut mit Fragsahne
Impuls 17: Was uns vom Paradies geblieben ist
Impuls 18: Novembertage
Impuls 19: Goldene Spuren
Impuls 20: Neujahrswünsche
Impuls 21: Ausblicke ins neue Jahr
Impuls 22: Zukunft Hoffnung!?
Impuls 23: Osterspaziergang
Impuls 24: König:innen unterwegs
Impuls 25: Geh aus mein Herz und suche Freud